Jugi

Angebot / Zielgruppe
Das Turnen in der Jugendriege Unterstufe richtet sich an Mädchen und Knaben im Alter zwischen 7 und 11 Jahren. In der Jugendriege werden mehrere Sportarten trainiert. Zum Beispiel Leichtathletik, Gymnastik, Geräteturnen sowie spielerische Sportarten. So hat man viel Abwechslung. Die Jugendriege ist für Kinder und Jugendliche geeignet, die gerne alle Sportarten ausüben. Die Teilnahme an Wettkämpfen im Bereich Jugendturnen wird empfohlen. Der Übertritt in die J+S-Riege ist erwünscht.
 
Trainingszeiten
Montag  
18.00 bis 19.30 Uhr 
Turnhalle Füllerich, Seidenberggässchen 7, 3073 Gümligen.

Schnuppertraining
Schnuppertrainings sind jederzeit möglich.

Kontakt
Angela Zosso
079 612 26 62
tkjugend@tv-mg.ch

 

Jahresbeitrag
Fr. 75.00
Zur Beitrittserklärung 


UBS Kids-Cup O'mundigen 25.05.2019

Die Jugi des TV Muri-Gümligen nahm Samstag, 25. Mai 2019 mit 21. Kindern am UBS-Kids-Cup in Ostermundigen teil.

 

Bei angenehmen Wetter starteten wir letzten Samstag am UBS-Kids Cup in Ostermundigen. In Ostermundigen angekommen suchten wir uns zuerst einen Platz am "schärme", da wir nicht genau

wussten, was uns das Wetter heute bringt. Nachdem wir unsere Rücksäcke deponiert hatten, machten wir uns ans Einlaufen. Den heute Stand ein Leichtathletik 3-Kampf auf dem Programm. Mit voller Konzentration starteten wir mit Weitsprung. Nach kurzer Wartepause folgte der Ballwurf und zum Schluss wurden nochmals die Kräfte für den Sprint gesammelt. Danach ging es verdient in die Mittagspause. Am Nachmittag folgte dann noch die Pendelstafette wo wir auch mit 3 Mannschaften teilnahmen. Gespannt warteten wir dann alle auf die Rangverkündigung. Mit Meret Messer (2. Rang) und Robin Kipfer (3. Rang) konnte der Turnverein Muri-Gümligen 2 Podestplätze feiern.

 


Jugend-Unihockeyturnier 27.10.2018

Der Turnverein Muri-Gümligen ging wieder mit 4 Mannschaften bei Unihockeyturnier in Ittigen an den Start. Mit 27 Kindern und 4 Leitern ging die Reise um 07.35 Uhr los. Das erste Spiel hatten wir 09.07 Uhr. Jede Mannschaft bestritt am Vormittag 4 Spiele. Die meisten davon waren sehr umkämpft. Die Vorrunde schlossen wir auf den Rängen 4, 2, 3 und 4 in der jeweiligen Gruppe ab. Über den Mittag wurden dann die Gruppen neu gemischt und alle Mannschaften hatten nochmals 3 Spiele. Dabei gelang es 2 Mannschaften in die Viertelfinals einzuziehen. Leider konnte sich danach keine Mannschaft für die Halbfinals qualifizieren. In der Schlussrangliste platzierten sich 2 Teams unter den besten 8 Mannschaften. Müde aber mit dem Wissen, dass wir einen super Tag zusammen erlebten, ging es zurück nach Gümligen.